2020

Gemeinsames Tischtennisspielen im Pensionistenklub Gymnasiumstraße

Die Gruppen MachBar! und Tu was! veranstalten in Kooperation mit dem Pensionistenklub in der Gymnasiumstraße 38  einen gemeinsame Tischtennisnachmittag. Einfach vorbeikommen und mitspielen!

Ort

Pensionistenklub Gymnasiumstraße 38, 1180 Wien


Gruppentreffen: 18-bewegt

Gemeinsam wollen wir unsere Erkenntnisse aus den Workshops zu Raum fair:teilen zusammenfassen und fürs Leitbild aufbereiten.

Ort

Agendabüro Währing, KunstbeTrieb, Klostergasse 11/Ecke Kreuzgasse, 1180 Wien


Gärtner*innenTreff: Zusammen wachsen

Beim Gärtner*innenTreff können alle Gemeinschaftgärtner*innen, und alle die es noch werden wollen vorbeikommen, um den Garten zu pflegen und dafür zu sorgen, dass man auch in der Nachbarschaft zusammen wachst.

Ort

Leopold-Rosenmayr-Park, Möhnergasse 1, 1180 Wien


Gärtner*innenTreff: Zusammen wachsen

Beim Gärtner*innenTreff können alle Gemeinschaftgärtner*innen, und alle die es noch werden wollen vorbeikommen, um den Garten zu pflegen und dafür zu sorgen, dass man auch in der Nachbarschaft zusammen wachst.

Ort

Leopold-Rosenmayr-Park, Möhnergasse 1, 1180 Wien


Präsentation „Schultorparasiten“

Aus Erfahrungen, Wünschen und Visionen rund um das Thema Schultor haben SchülerInnen und Studierende in einem Ping-Pong Entwurfsprozess temporäre Raumexperimente entwickelt und gemeinsam gebaut.


„Schultorparasiten“ ist ein Kunst- und Architekturprojekt der Volksschule Schulgasse, der Neuen Mittelschule Schopenhauerstraße und des Gymnasiums Klostergasse mit der TU Wien und dem Verein „Wanderklassen“ im Bildungsgrätzl Ebner-Inklusiv-Eschenbach.

 

Die Eröffnung findet am 30.01.2020 ab 09:00 Uhr im Marie Ebner-Eschenbach-Park, 1180 Wien statt. Ab da nisten sich die „Schultorparasiten“ für eine Weile im Grätzl ein.

Treffen: Lebenswertes Gersthof

Wie geht´s weiter in Gersthof? Nach der Mehrheitsentscheidung im Finanzausschuss von ÖVP, SPÖ und FPÖ gegen die Umgestaltung des Platzls im heurigen Jahr, bespricht die Gruppe, wie es weiter gehen soll.

Ort

Agendabüro Währing, KunstbeTrieb, Klostergasse 11/Ecke Kreuzgasse, 1180 Wien


Kontakt

peter.kuehnberger@agendawähring.at


Projekt

Lebenswertes Gersthof

Gruppe
Lebenswertes Gersthof

Gärtner*innenTreff: Zusammen wachsen

Beim Gärtner*innenTreff können alle Gemeinschaftgärtner*innen, und alle die es noch werden wollen vorbeikommen, um den Garten zu pflegen und dafür zu sorgen, dass man auch in der Nachbarschaft zusammen wachst.

Ort

Leopold-Rosenmayr-Park, Möhnergasse 1, 1180 Wien


Gärtner*innenTreff: Zusammen wachsen

Beim Gärtner*innenTreff können alle Gemeinschaftgärtner*innen, und alle die es noch werden wollen vorbeikommen, um den Garten zu pflegen und dafür zu sorgen, dass man auch in der Nachbarschaft zusammen wachst.

Ort

Leopold-Rosenmayr-Park, Möhnergasse 1, 1180 Wien


Treffen: Tu Was!

Mit verschiedenen Bewegungsangeboten, die nichts kosten und leicht erreichbar sind, soll Währing zum Fitnesssenter werden. Haben Sie auch Interesse daran etwas für Währings Fitness zu tun? Dann kommen Sie vorbei!


Die Gruppe "Tu Was!" verfolgt weiterhin ihre Mission, Währing zu einem bewegungsfreundlichen Bezirk zu machen. Der Folder "Tu Was! Mach Bewegung vor deiner Haustüre" soll zu kleinen Workouts auf alltäglichen Wegen motivieren und liegt in verschiedenen Lokalen auf. Zusätzlich findet jeden zweiten Donnerstag im Monat der WalkingTreff entlang der drei Tu Was! Walkingrouten statt. Treffpunkt ist bei der Hinweißtafel am Aumannplatz.

Ort

Agendabüro Währing, KunstbeTrieb, Klostergasse 11/Ecke Kreuzgasse, 1180 Wien

 


Treffen: MachBar! Plattform für Initiativen

Bei unserem Treffen besprechen wir die neuen Ideen, wie beispielsweiseSprach Café, Mentoring-Projekt, Führungen zu Betrieben, Vernetzungspicknick, Kreativ-Nachmittage, und vieles mehr. Einfach vorbeikommen und miteinbringen!

Ort

Agendabüro Währing, KunstbeTrieb, Klostergasse 11/Ecke Kreuzgasse, 1180 Wien


WalkingTreff: Tu was!

Wir treffen uns um die drei neuen Walkinrouten für Innerwähring gemeinsam zu begehen.


Unsere WalkingTreffs finden jeden 2. Donnerstag im Monat statt und soll Menschen dazu anregen vor der Haustür gemeinsam Bewegung zu machen. 

 

Die TU WAS! Routen zum Walken oder Joggen bieten die Möglichkeit, quasi vor der eigenen Haustüre in eine Route einzusteigen. Alle drei Routen sind Rundwege ohne Anfang und Ende. Sie können nach Belieben kombiniert und erweitert werden. Die Idee ist auch, dass man sich auf diesen Routen trifft und sich beim Sporteln unter Gleichgesinnten befindet!

Ort

Aumannplatz, 1180 Wien


Gärtner*innenTreff: Zusammen wachsen

Beim Gärtner*innenTreff können alle Gemeinschaftgärtner*innen, und alle die es noch werden wollen vorbeikommen, um den Garten zu pflegen und dafür zu sorgen, dass man auch in der Nachbarschaft zusammen wachst.

Ort

Leopold-Rosenmayr-Park, Möhnergasse 1, 1180 Wien


Treffen: 1.000 Blätter me(e)hr

Überhitzung und Klimaschutz sind in aller Munde. Die Gruppe 1000 Blätter mee(h)r versucht mit bewusstseinsbildenden Aktionen aufzuzeigen, wie jede/r einzelne WähringerIn einen Beitrag für ein grüneres und kühleres Währing leisten kann.


Anlässlich der Neupflanzungen von Bäume in der Theresiengasse wird ein Fest zur Begrüßung der Bäume organisiert. Das Treffen dient der Vorberetung des Fests und der Behandlung des Themas für 2020: 50 cm Kühlung - Mikrovorgärten im öffentlichen Raum entlang deiner Hausfassade.

Ort

Agendabüro Währing, KunstbeTrieb, Klostergasse 11/Ecke Kreuzgasse, 1180 Wien


Treffen: Gemeinschaftsgarten "Zusammen Wachsen"

Wir besprechen unsere Pläne für die anstehende Gartensaison.


Der Gemeinschaftsgarten "Zusammen Wachsen" im Leopold-Rosenmayr-Park in Gersthof wird eine neue Wohlfühloase im Grätzl. Geplant ist ein Garten, der gemeinschaftlich errichtet und genutzt wird. Dadurch kommt man zu mehr gestalterischen Möglichkeiten, die auch den AnrainerInnen zu Gute kommt.

 

Interessieren Sie sich auch für's urbane Gärtnern oder den Leopold-Rosenmayr-Park? Dann kommen Sie vorbei oder schreiben Sie eine E-mail an info@agendawähring.at. Bei Interesse am Gemeinschaftsgarten mitzuwirken dann melden Sie sich direkt beim Verein "Zusammen Wachsen" unter zusammen-wachsen@gmx.at.

Ort

Agendabüro Währing, KunstbeTrieb, Klostergasse 11/Ecke Kreuzgasse, 1180 Wien


Treffen: 18 Bewegt

Wir bereiten uns auf unseren neuen thematischen Schwerpunkt "Klima, Gesundheit und Mobilität" vor. Die erste Veranstaltung dazu findet am 24.03.2020 im Amtshaus Währing, Martinstraße 100, 1180 Wien statt.


Ziel der Gruppe ist es, Dialogräume zu öffnen und einen gesamtheitlichen Blick auf das Thema „Mobilität in Währing“ zu werfen, um daraus (fachlich begleitet) eine gemeinsame BürgerInnen-Leitlinie Währings zu Mobilitätsfragen zu erarbeiten.

 

Wir freuen uns über weitere Unterstützende und neue Gesichter beim Treffen - einfach vorbeikommen, es ist keine Anmeldung notwendig!

Ort

Agendabüro Währing, KunstbeTrieb, Klostergasse 11/Ecke Kreuzgasse, 1180 Wien


Schnuppertag im Gemeinschaftsgarten "Zusammen wachsen"

Wir sind vor Ort, planen die Bepflanzung und beginnen die Beete für den Frühling vorzubereiten. Interesse mitzumachen? Dann einfach vorbeikommen, neue Menschen kennen lernen und mit anpacken! Wir freuen uns auf euch!

WalkingTreff: Tu was!

Wir treffen uns um die drei neuen Walkinrouten für Innerwähring gemeinsam zu begehen.


Unsere WalkingTreffs finden jeden 2. Donnerstag im Monat statt und soll Menschen dazu anregen vor der Haustür gemeinsam Bewegung zu machen. 

 

Die TU WAS! Routen zum Walken oder Joggen bieten die Möglichkeit, quasi vor der eigenen Haustüre in eine Route einzusteigen. Alle drei Routen sind Rundwege ohne Anfang und Ende. Sie können nach Belieben kombiniert und erweitert werden. Die Idee ist auch, dass man sich auf diesen Routen trifft und sich beim Sporteln unter Gleichgesinnten befindet!

Ort

Aumannplatz, 1180 Wien


Aufbau der Grätzloase "Pusteblume"

Wir bauen die Pusteblume-Grätzloase wieder auf. Wer will mitbauen? Pack deine Akkubohrer ein und komm hin. Wir freuen uns über helfende Hände.

Ort

Straßenraum vor Theresiengasse 45, 1180 Wien


ABGESAGT! Treffen: Tu Was!

Wir bereiten die "Tu was! Bewegungswoche" vor die zwischen 29.6.-3.7.2020 stattfinden soll und besprechen die Kooperation mit dem Familienbund im Rahmen des Währinger Sommerfests.


Die Gruppe "Tu Was!" verfolgt weiterhin ihre Mission, Währing zu einem bewegungsfreundlichen Bezirk zu machen. Der Folder "Tu Was! Mach Bewegung vor deiner Haustüre" soll zu kleinen Workouts auf alltäglichen Wegen motivieren und liegt in verschiedenen Lokalen auf. Zusätzlich findet jeden zweiten Donnerstag im Monat der WalkingTreff entlang der drei Tu Was! Walkingrouten statt. Treffpunkt ist bei der Hinweißtafel am Aumannplatz.

Ort

Agendabüro Währing, KunstbeTrieb, Klostergasse 11/Ecke Kreuzgasse, 1180 Wien


ABGESAGT! Treffen: 1.000 Blätter me(e)hr

Wir planen ein Fest anlässlich der neuen Baumpflanzungen in der Theresiengasse und besprechen unser Schwerpunktthema für 2020: Fassadenbegrünung und Pflanztröge im öffentlichen Raum.


Überhitzung und Klimaschutz sind in aller Munde. Die Gruppe 1000 Blätter mee(h)r versucht mit bewusstseinsbildenden Aktionen aufzuzeigen, wie jede/r einzelne WähringerIn einen Beitrag für ein grüneres und kühleres Währing leisten kann.

Ort

Agendabüro Währing, KunstbeTrieb, Klostergasse 11/Ecke Kreuzgasse, 1180 Wien


ABGESAGT! Diskussionsrunde: Mobilität, Klima und Gesundheit

Auf Grund der aktuellen Situation wird die Veranstaltung für 24.03.2020 abgesagt. Sobald sich die Situation verändert werden wir einen Ersatztermin ankündigen.

Ort

Bezirksvorstehung Währing, Sitzungssaal, Martinstr. 100, 1180 Wien


ABGESAGT! Eröffnungsfeier der Grätzloase "Pusteblume"

Der Grätzltreff in der Theresiengasse steht wieder und will gebührend eingeweiht werden.


Wir laden alle Nachbarinnen und Nachbarn ein, wir laden all jene ein, die gerne ihre freie Zeit mit Freunden verbringen und gerne neue Menschen kennenlernen. Einfach hinkommen. Wir freuen uns auf Dich!

Ort

Straßenraum vor Theresiengasse 45, 1180 Wien


WalkingTreff: Tu was!

Wir treffen uns um die drei neuen Walkinrouten für Innerwähring gemeinsam zu begehen.


Unsere WalkingTreffs finden jeden 2. Donnerstag im Monat statt und soll Menschen dazu anregen vor der Haustür gemeinsam Bewegung zu machen. 

 

Die TU WAS! Routen zum Walken oder Joggen bieten die Möglichkeit, quasi vor der eigenen Haustüre in eine Route einzusteigen. Alle drei Routen sind Rundwege ohne Anfang und Ende. Sie können nach Belieben kombiniert und erweitert werden. Die Idee ist auch, dass man sich auf diesen Routen trifft und sich beim Sporteln unter Gleichgesinnten befindet!

Ort

Aumannplatz, 1180 Wien


Feier anlässlich der neuen Bäume in der Theresiengasse

Die Theresiengasse hat jetzt 12 neue Bäume und wir sind der Meinung das ist ein guter Grund zu feiern!


Währing kann sich über 12 junge japanischer Schnurbäume freuen, die im Bereich Schumanngasse bis Jörgerstraße gesetzt wurden. Möglich macht dies eine Sonderförderung der Stadt Wien. Es ist aber auch dem Engagement der Agendagruppe 1000 Blätter me(e)hr zu verdanken, die sich mit bewusstseinsbildenden Aktionen dafür einsetzt, dass Währing grüner und lebenswerter wird. Die Bäume werden zur Kühlung des Bezirks beitragen und sind gerade in diesem wenig begrünten Teil von Währing wichtig.


Ganz besonders freuen sich natürlich die BewohnerInnen der Theresiengasse über die Neuankömmlinge. Daher ist das Anlaß zum Feiern und Agendagruppe 1000 Blätter me(e)hr bereitet ein Fest vor, um auf die Bedeutung der Bäume für die Lebensqualität in Währing hinzuweisen.

Die Agendagruppe 1000 Blätter me(e)hr lädt alle WähringerInnen ein, bei der Organisation des Fests mitzuhelfen, Werbung zu machen und - natürlich – mitzufeiern!
Bei Interesse meldet euch bitte bei: Sabine Gstöttner

Ort

Straßenraum vor Theresiengasse 19, 1180 Wien