Gersthofer Straßenflohmarkt

Die Gruppe Lebenswertes Gersthof möchte sich für mehr Lebensqualität in ihrem Grätz einsetzen. Dazu möchte man einen wiederkehrenden Flohmarkt etablieren, der dafür sorgt, dass Gersthof bunter wird.


Bereits 2020 war ein Flohmarkt in der Salierigasse geplant. Und zur Freude der Gruppe gab es eine überwältigende Anzahl an Anmeldungen für Standplätze und ein großes Interesse an der Veranstaltung. Leider hat das Wetter uns einen Strich durch die Rechnung gemacht und der Flohmarkt musste abgesagt werden.

 

Doch die Gruppe möchte dieses rege Interesse der BewohnerInnen aufgreifen und plant nun jedes Jahr zumindest einen großen Flohmarkt zu organisieren. Denn genau solche wiederkehrenden Veranstaltungen leisten einen wichtigen Beitrag zur Lebensqualität in einem Grätzl.

 

Als Ort für den Flohmarkt war bereits 2020 das letzte Stück der Salierigasse, zwischen Ferrogasse und Gersthofer Straße geplant. Auf Grund der großen Nachfrage möchte man aber gleich einen größeren Abschnitt reservieren. Dort können dann die Dinge die zu Hause aussortiert wurden, neue Besitzer finden! Außerdem wird es einen eigenen Bereich geben in dem Kinder ihr Spielzeug verkaufen, und auch ein Reparatur Café soll organisiert werden. Dort wird versucht mitgebrachten defekten Alltagsgeräten neues Leben einzuhauchen bzw. können reparierte Kaffeemaschinen u.a. Geräte gekauft werden.

 

Alle Neuigkeiten sowie Termine finden Sie in unserem Blog oder im Kalender.