3 Jahre Agenda Währing

Nach 3 Jahren Arbeit für den Bezirk wurde die Lokale Agenda Währing Anfang Mai mit den Stimmen der Grünen, SPÖ und Neos bis Ende 2022 verlängert. Wir freuen uns, dass wir damit allen BürgerInnen für die Unterstützung von Gruppen und Projekten zur nachhaltigen Bezirksentwicklung auch über das Jahresende hinaus zur Verfügung stehen dürfen. 

 

Im Zuge dessen haben wir gemeinsam Rückschau gehalten und feiern nun die errichten Projekte und Ziele der letzten Jahre. Dazu haben wir über die sozialen Medien eine Auswahl an 24 Projekten präsentiert die zeigen, was die Lokale Agenda für Währing leistet. Aber nicht nur die Ergebnisse und erreichten Ziele müssen erwähnt werden. Auch die Leidenschaft, Begeisterung und die unzähligen Stunden an freiwilligem Engagement die durch BürgerInnen eingebracht werden lassen einen schlicht staunen was alles Möglich ist. Daher gilt es ein großes Dankeschön auszusprechen für all die Freiwilligen die sich für die Verbesserung von Nachhaltigkeit, Nachbarschaft und unsere öffentlichen Räume eingesetzt haben. 


Wer sich darüber informieren möchte, was die Agenda und all die engagierten BürgerInnen in den vergangenen drei Jahren erreicht haben, kann das in unserem neuen Folder auf acht Seiten nachlesen.Abgeholt werden kann dieser im Agendabüro, im Bezirksamt und bei Euren GruppenbetreuerInnen oder hier heruntergeladen werden. Der Folder ist auch bestens geeignet, um Bekannte, NachbarInnen oder FreundInnen für die Arbeit zur nachhaltigen Bezirksentwicklung zu interessieren.



Auch wenn durch die Ausgangsbeschränkungen keine große Feier möglich war möchten wir trotzdem auch persönlich Danke sagen. Daher laden wir am 16. Juni von 16:30 bis 18:30 zu unserem Vernetzungs-Treffen im Ebner-Eschenbach-Park ein. Wir werden mit entsprechendem Abstand im Park eine Art Picknick organisieren und gemeinsam die letzten drei Jahre feiern sowie neue Ideen sammeln. Außerdem haben wir für alle Agenda-Aktiven ein kleines Dankeschön vorbereitet.



Bei Regen steht uns das Agendabüro zur Verfügung. Wir freuen uns auf das persönliche Wiedersehen und die Gelegenheit der ungezwungenen Vernetzung mit anderen Aktiven.