Tu was! Bewegungsprogramm

 

Das Tu was! Bewegungsprogramm wird von engagierten Währingerinnen und Währingern für jede Saison neu zusammengestellt. Gemeinsam möchte man mehr kostenfreie Bewegungsangebote für den Bezirk schaffen und Bewegung im Freien fördern. Um Voranmeldung wird gebeten. Wenn Sie selber eine Idee für ein Bewegungsangebot haben, dass Sie gerne anbieten möchten dann kommen Sie doch zu einem Treffen der Gruppe Tu was! oder schreiben Sie uns per Mail an info@agendawaehring.at

 

 

Tu was! Bewegungsprogramm Dezember 2020 bis April 2021

 

 

Gehmeditation

 

Bei einer geführten Gehmeditation, sprich Gehen im Schweigen in der Gruppe kann man zu sich kommen. Angeleitete Übungen unterstützen beim Ausgleich. Die Gehmeditation findet nur nach Voranmeldung bis spätestens 24 Stunden vorher statt, bzw. für Spontanentschlossene auf Nachfrage per Sms oder Mail.

 

Mittwochs 19:00-19:45

Treffpunkt: Aumannplatz

Kontakt: Irene Kepl, T: 0650 231 79 40

 

 

Kinder-Familien-Tanz

 

Tanzen bereitet Freude und fördert unsere Gesundheit. Die Tanzworkshops finden in der freien Natur statt. Wir tanzen Tier-Tänze, wie beispielsweise den Bienen-Tanz, Hummel-Tanz, Storchen-Tanz, und auch Natur-Tänze, wie den Sonnen Tanz. Sowohl Koordination, Balance, Disziplin, Fantasie und Einfühlungsvermögen in die unterschiedlichen Tiere werden dabei gefördert. Frau Dr.med.univ. Maria Fritz bietet ein tolles Gesundheitsprogramm für Kinder und die ganze Familie. Denn:  „Die Verbindung von Gesundheit & Freude ist mir sehr wichtig.“

Bei Interesse können Sie sich auch zu unserem Newsletter anmelden. Dazu schreiben Sie einfach eine formlose Nachricht mit "Bitte eintragen" an kinderfamilientanz@gmx.at.

 

Dienstags, 14:30-15:00

Treffpunkt: Türkenschanzpark, Kinderspielplatz Eingang Hasenauerstraße

Kontakt: Maria Fritz, T:0664 79 10 636

 

 

Walking-Treff

 

Beim Walking-Treff gehen wir die Tu was! Walkingrouten ab. Die Tu was! Routen können jederzeit auch alleine genutzt

werden.

 

Jeder 2. Donnerstag im Monat (14.1., 11.2., 11.3., 8.4.2021), 16:00

Treffpunkt: Aumannplatz

Kontakt: Lisa Nevyiel, T: 0699 192 599 66

 

 

walk&talk

 

Die Corona Pandemie ist für sehr viele Menschen eine enorme psychische Belastung. Trifft das auch auf Sie zu? Bei „walk&talk“ haben Sie nun die Möglichkeit, bei einem Spaziergang in einem unserer herrlichen Parks über Ihre aktuellen belastenden Lebensthemen zu sprechen. ln Begleitung einer Psychologin können Sie über Ihre mehr oder weniger belastenden Gedanken und Gefühle, die Sie bewegen, sprechen. Ziel ist es gemeinsam die für Sie passenden Lösungen für Ihre persönliche Entlastung zu finden. Besonders hilfreich sind diese Gesprächs-Spaziergänge für alle, die an Depressionen, Schlafproblemen, Trauer, Angstzuständen und Beziehungsproblemen leiden. Entlasten und befreien Sie sich bei walk&talk und kehren Sie mit neuen Ideen und Perspektiven gestärkt nach Hause zurück!

 

Testen Sie walk&talk und vereinbaren Sie Ihren ersten kostenfreien Termin!

 

Termine nach tel. Vereinbarung

Treffpunkte: Türkenschanzpark bzw.
Pötzleinsdorfer Schloss Park
Kontakt: Mag. Natascha Porpaczy, T: 0660 5354248